---NEU--- FITNESS-KURS FÜR MÄNNER

Unsere Trainerin Doro Kranz hat erfolgreich die Kursleiterausbildung "Fitness kennt kein Alter" absolviert und wird ab dem 30.11.2016 jeweils um 17:30 Uhr einen Kurs in der Turnhalle Ediger-Eller anbieten! Der Kurs besteht aus 8 Einheiten.
Die Kursgebühr beträgt 30,- € für Mitglieder und 40,- € für Nichtmitglieder.
Bei dem Kurs handelt es sich um ein Bewegungs- und Kräftigungsprogramm, das von der Sporthochschule in Köln entwickelt wurde. Der Kurs richtet sich an alle Männer und zielt vor allem auf die Förderung von Kraft, Gleichgewicht und Beweglichkeit ab und trägt vor allem bei den älteren Teilnehmern zur Stabilisierung und Verbesserung der motorischen Leistungsfähigkeit bei. Natürlich können auch Männer aus den Nachbarorten an dem Kurs teilnehmen.
Anmeldungen und weiter Infos bei
Doro Kranz unter 02675-911695






Kleinfeldturnier 2016
(27.-29.05.2016)
Wieder ein tolles Fussball-Wochenende in Ediger-Eller!!








1. Wajos-Dart-Cup
Wir danken Markus Kranz u. Maik Steinbach für die SUPER-Turnierleitung sowie allen Helfern, Spielern, Gästen und Sponsoren für dieses sehr gelungene Event! Den Gewinnern nochmal herzlichen Glückwunsch!!
 
Gewinn-Ranking (pdf)



Wir gratulieren: Matthias Thiesen hat erfolgreich die Schiedsricher-Prüfung absolviert! Glückwunsch!




VG-Spieletag 2015 in Bremm
Wir danken allen Helfern und Sponsoren die zum Gelingen des diesjährigen "VG-Spielefestes" beigetragen haben.


Tischtennisplatten für die Grundschule Ediger-Eller
Vier neue Tischtennisplatten stehen der Grundschule Ediger-Eller ab sofort zur Verfügung. Durch den Erlös vom Kuchenverkauf während des letztjährigen Weinfestes, konnten wir als TuS Edegra einen großen Anteil dazu beitragen. Das Foto zeigt v.l.n.r. unseren 1. Vorsitzenden Marc Kranz, Sportlehrer Karl-Josef Wassweiler, Schulleiterin Renate Hirschen sowie in vorderer Reihe Schüler der Grundschule.


Wir unterstützen die Aktion
"Strasse der Sportler"
von Rudolf Franzen
01.01.2016:
Als Anwohner dieser wohl einzigartigen Strasse haben wir durch unsere Spende mit dazu beigetragen, dass alle Sportler dieser Strasse das Hospiz-Haus in Trier bis zum heutigen Tag mit einem Betrag von €3000,- unterstützen konnten.
klick für grösser
Die "Strasse der Sportler" richtet sich an Sportler, die mit einer Spende von 50,-€ den Hospiz-Lauf, der alljährlich von Koblenz nach Trier führt, unterstützen wollen. Das Geld wird zu 100% dem Hospiz-Haus in Trier zugeführt, in dem todkranken Menschen ein würdiges Sterben ermöglicht wird.
Im Gegenzug wird der Name des Sportlers, seine Sportart und sein Wohnort auf einer Aluplatte auf der "Strasse der Sportler" befestigt. Das Formular dazu gibt es hier